Herzlich willkommen in der Kreis- und Stadtbibliothek Vilsbiburg


Aktuelle Mitteilungen

Kommende Veranstaltungen

Neuerscheinungen

  • Daniela Kulot: Bald bist du gesund, kleine Katze!

    Jeder wird mal krank, ob klein oder groß. Was wir dann brauchen, ist ein wenig Trost – jemanden, der uns liebt und in den Arm nimmt. So wie es hier der Hund liebevoll bei der kleinen Katze tut.

    (2022, Bilderbuch ab 3 Jahren)

     

  • Alice Oseman: Loveless

    George ist noch immer ungeküsst. Als sie an die Uni wechselt, schwört sie sich, dass alles anders wird. Ein Buch von der Magie von Freundschaften und der Suche nach der Liebe. Eine ergreifende Geschichte, die zeigt, dass es mehr gibt als nur die eine Art, zu lieben und glücklich zu sein.

    (2022, Jugendroman ab 14 Jahren)

     

  • Gisa Klönne: Für diesen Sommer

    Widerstrebend kehrt die über 50-jährige Franziska in ihr Elternhaus, das sie vor Jahrzehnten im Streit verlassen hat, zurück um ihren Vater zu pflegen. Es erwachen alte Konflikte, sowie Erinnerungen an das Glück, das sie einmal teilten. Wie Frieden schließen?

    (2022, Roman)

     

  • Ǻsa Larsson: Wer ohne Sünde ist

    Die Staatsanwältin Rebecka Martinsson soll einen längst verjährten Mordfall in ihrer Heimatstadt wiederaufnehmen. Der Fall bringt überraschend Unheilvolles über ihre Heimat zutage und zwingt Rebecka , sich dem dunkelsten Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen.

    (2022, Krimi)

     

     

  • Constanze Lindner: Miss Verständnis

    Es immer allen recht machen? Wieso eigentlich? Die Kabarettistin Constanze Lindner räumt mit den größten Missverständnissen, die Frauen noch viel zu oft durchs Leben tragen auf. Mit Scharfsinn und Humor zeigt sie, worauf wir getrost verzichten können.

    (2022, Sachbuch)

  • Renate Hudak: Gartenabfall gibt’s nicht

    Was aus Gartenresten wie Gehölzschnitt, Laub und Unkraut machen? Nicht alles ist Abfall, sondern kann sinnvoll weiterverwendet werden. Hochbeete befüllen, Kompost oder Jauche zum Düngen herstellen, Pflanzenstützen bauen. Viele reichhaltige Tipps!

    (Sachbuch, 2022)

    • Daniela Kulot: Bald bist du gesund, kleine Katze!

      Jeder wird mal krank, ob klein oder groß. Was wir dann brauchen, ist ein wenig Trost – jemanden, der uns liebt und in den Arm nimmt. So wie es hier der Hund liebevoll bei der kleinen Katze tut.

      (2022, Bilderbuch ab 3 Jahren)

       

    • Alice Oseman: Loveless

      George ist noch immer ungeküsst. Als sie an die Uni wechselt, schwört sie sich, dass alles anders wird. Ein Buch von der Magie von Freundschaften und der Suche nach der Liebe. Eine ergreifende Geschichte, die zeigt, dass es mehr gibt als nur die eine Art, zu lieben und glücklich zu sein.

      (2022, Jugendroman ab 14 Jahren)

       

    • Gisa Klönne: Für diesen Sommer

      Widerstrebend kehrt die über 50-jährige Franziska in ihr Elternhaus, das sie vor Jahrzehnten im Streit verlassen hat, zurück um ihren Vater zu pflegen. Es erwachen alte Konflikte, sowie Erinnerungen an das Glück, das sie einmal teilten. Wie Frieden schließen?

      (2022, Roman)

       

    • Ǻsa Larsson: Wer ohne Sünde ist

      Die Staatsanwältin Rebecka Martinsson soll einen längst verjährten Mordfall in ihrer Heimatstadt wiederaufnehmen. Der Fall bringt überraschend Unheilvolles über ihre Heimat zutage und zwingt Rebecka , sich dem dunkelsten Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen.

      (2022, Krimi)

       

       

    • Constanze Lindner: Miss Verständnis

      Es immer allen recht machen? Wieso eigentlich? Die Kabarettistin Constanze Lindner räumt mit den größten Missverständnissen, die Frauen noch viel zu oft durchs Leben tragen auf. Mit Scharfsinn und Humor zeigt sie, worauf wir getrost verzichten können.

      (2022, Sachbuch)

    • Renate Hudak: Gartenabfall gibt’s nicht

      Was aus Gartenresten wie Gehölzschnitt, Laub und Unkraut machen? Nicht alles ist Abfall, sondern kann sinnvoll weiterverwendet werden. Hochbeete befüllen, Kompost oder Jauche zum Düngen herstellen, Pflanzenstützen bauen. Viele reichhaltige Tipps!

      (Sachbuch, 2022)

      Willkommen bei Lesestart!

      „Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 

      -> Das aktuelle Lesestart-Set für Dreijährige gibt es jetzt in unserer Bibliothek.

      Die Tonies

      Hören und Spielen in einer Figur vereint: Tonies sind handbemalte Spielfiguren, die durch das Draufstellen auf die Toniebox zu Hörfiguren werden. Sie erzählen Dir die Geschichten Deiner Lieblingshelden. Es gibt aber auch Tonies mit Musik und welche mit Wissensthemen.

      Tonies gehen auch nicht so leicht kaputt oder zerkratzen (so wie CDs zum Beispiel).

      Allerdings benötigst Du zum Anhören der Geschichten eine eigene Toniebox. Was das ist, steht ein bisschen weiter unten auf der Seite.

      Mit Deinem Bibliotheksausweis kannst Du Dir alle Bibliotheks-Tonies für drei Wochen ausleihen. Bei uns gibt es z.B. „Kikaninchen“ oder „Bob der Baumeister“. Aber auch noch ganz viele andere. 

      Welche wir genau haben, kannst Du in unserem Katalog unter dem Stichwort Tonies nachschauen. Oder Du fragst einfach bei Deinem nächsten Bibliotheksbesuch.

      Welche Tonies es insgesamt gibt, erfährst Du auf der Homepage der Tonies.

      Die Tonie-Box

      Würfel ohne Ecken und Kanten: Die Toniebox ist ein zwölf Zentimeter großer Würfel, der sich aufgrund seiner Einfachheit kinderleicht bedienen lässt.

      Wenn der Akku geladen ist, drückst Du einfach auf ein Ohr. Damit schaltest Du die Box ein.

      Und Du kannst an den Ohren auch die Lautstärke verändern:
      großes Ohr - lauter, kleines Ohr - leiser.

      Bevor Du die erste Geschichte anhören kannst, musst Du die Box mit Eurem WLAN verbinden. Wie das geht, sagt Dir entweder der Tonies Support oder die Anleitung, die bei der Box dabei ist.
      Das musst Du aber nur einmal machen, danach verbindet die Box sich von allein.

      Ab jetzt musst Du nur noch die gewünschte Hörfigur auf den Würfel stellen und es geht los!

      Um die Box auszuschalten, muss Du sie nur stehen lassen. Sie schaltet sich nach einer gewissen Zeit ohne "Aktion" von alleine aus.

      Die Tonie-Box kannst du jetzt in deiner Bibliothek ausleihen!

      enio24-Onleihe erweitert

      Ab sofort können Sie die Süddeutsche Zeitung und die Zeit auch online lesen.

      Zur enio24-Onleihe

      Unser Angebot

      Neuerwerbungen

      Themenkisten GS

      Leseförderung

      Ausleihe & Co.


      Anschrift

      Kreis- und Stadtbibliothek Vilsbiburg
      Gobener Straße 4a
      84137 Vilsbiburg
      Tel. 08741/4161 oder 08741/929879
      Fax 08741/929880
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
      Die Bibliothek ist für Sie da:
      Mo von 07:30-17:00 Uhr
      Di von 07:30-17:00 Uhr
      Mi von 07:30-17:00 Uhr
      Do von 07:30-18:00 Uhr
      Fr von 07:30-17:00 Uhr
      Anfahrt(mit Google)
      Copyright (c) 2021 | Impressum | Datenschutzerklärung