Das Ausbildungsprofil des MMG

Das Ausbildungsprofil des MMG




Ausbildungsrichtungen im neuen G9

Am MMG werden die Ausbildungsrichtungen Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium angeboten. Die Ausbildungsrichtungen unterscheiden sich in den unterrichteten Fremdsprachen und im Umfang des naturwissenschaftlichen Unterrichts:

Fremdsprachen

Naturwissenschaften

Die Stundentafel der Ausbildungsrichtungen (siehe GSO) wird am MMG wie folgt umgesetzt:

* Lerngruppen von mehr als 20 Schülern werden in einer Unterrichtsstunde bei entsprechender Personalzuweisung zum intensiveren Üben geteilt.

** Wahl zwischen Ku und Mu

Die Mensa am MMG ist an drei Tagen (Mo, Di und Do) der Woche geöffnet. An diesen Tagen wird auch der Pflichtunterricht am Nachmittag stattfinden.


Ausbildungsrichtungen im auslaufenden G8

Die aktuellen Stundentafeln der GSO

Unabhängig von der Ausbildungsrichtung werden ...

  • die Fächer Religionslehre/Ethik(R), Deutsch(D), 1. Fremdsprache(1.FS), Mathematik(M), Kunst(Ku), Musik(Mu) und Sport(Sp) durchgehend von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe unterrichtet.
  • die Fächer 2. Fremdsprache(2.FS), Biologie(B), Natur und Technik(NT), Geschichte(Gs), Sozialkunde(Sk), Geographie(Gg) und Wirtschaft und Recht(WR) nur in einzelnen Jahrgangsstufen unterrichtet.

Der Tabelle ist die Verteilung der Fächer auf die Jahrgangsstufen und die jeweilige Wochenstundenzahl zu entnehmen.

Fachverteilung 1

Ausbildungsrichtungen und ihre Fächer am MMG im G8

  • Naturwissenschaftl.-technologisches Gymnasium (NTG) mit der Fächerfolge:
    E,F,Ph und Ch,In bzw. E,L,Ph und Ch,In bzw. L,E,Ph und Ch,In
  • Sprachliches Gymnasium (SG) mit der Fächerfolge:
    E,L,F und Ph, Ch bzw. L,E,F und Ph, Ch
Fachverteilung 2

Profilstunden

In den einzelnen Ausbildungsrichtungen gibt es jeweils 2 Profilstunden:

  • Diese sind im sprachlichen Gymnasium automatisch der 3. Fremdsprache zugeschlagen.
  • Am technologischen Gymnasium gehen sie in der 8. Jahrgangsstufe an die Fächer Ph und Ch. In den Jahrgangsstufen 9 und 10 bekommen zwei der drei Profilfächer diesen Zuschlag.

Intensivierungsstunden

Unabhängig von der Ausbildungsrichtung werden Intensivierungsstunden in den Jahrgangsstufen 5 bis 8 unterrichtet: Am MMG kommen die Kernfächer in der Unterstufe je zweimal zum Zug und in der 8. Jahrgangsstufe erhalten die neubeginnenden Kernfächer je eine Intensivierungsstunde, d.h.:

  • 5. Jahrgangsstufe: D, M, 1.FS
  • 6. Jahrgangsstufe: D, 1.FS, 2.FS
  • 7. Jahrgangsstufe: M, 2.FS
  • 8. Jahrgangsstufe: Ph, Ch oder 3.FS

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 sind die Intensivierungsstunden fakultativ.

Das Fach Natur und Technik

  • Jahrgangsstufe 5: 1,5 St. Biologie und 1,5 Stunden Naturwissenschaftliches Arbeiten
  • Jahrgangsstufe 6: 2 St. Biologie und 1 Stunde Informatik
  • Jahrgangsstufe 7: 2 St. Physik und 1 Stunde Informatik

Anschrift

Kreis- und Stadtbibliothek Vilsbiburg
Gobener Straße 4a
84137 Vilsbiburg
Tel. 08741/4161 oder 08741/929879
Fax 08741/929880
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Die Bibliothek ist für Sie da:
Mo von 07:30-17:00 Uhr
Di von 07:30-17:00 Uhr
Mi von 07:30-17:00 Uhr
Do von 07:30-18:00 Uhr
Fr von 07:30-17:00 Uhr
Anfahrt(mit Google)
Copyright (c) 2021 | Impressum | Datenschutzerklärung